Top

Wartburg Eisenach – Thüringens schönste Burg

Die Wartburg liegt über der Stadt Eisenach in Thüringen. Gegründet wurde sie im Jahr 1067 von Ludwig dem Springer bzw. Graf Ludwig von Schauenburg. Die Wartburg wurde 1999 in die Liste der UNESCO als Weltkulturerbe aufgenommen.
Wartburg Eisenach
Wartburg Eisenach (© Henry Czauderna – Fotolia.com)

Im 19. Jahrhundert wurde die Burg, unter Einbeziehung der wenigen erhaltenen Teile neu erbaut. Auf Großherzog Carl Alexander von Sachsen-Weimar-Eisennach gehen das Erscheinungsbild und der Landschaftspark der heutigen Wartburg zurück. Sie steht etwa 220m über Eisennach auf einem schroffen Felsgrad. Im Hotel auf der Wartburg können sich die Gäste so geborgen fühlen wie Zuhause. Das Museum informiert über die Geschichte der letzten 200 Jahre mit einer umfassenden Sammlung.

Auch der sagenumwobene Sängerkrieg fand auf der Wartburg statt. Heute kann man unter anderem noch den Sängersaal und das Ritterbad besichtigen. Zu sehen ist auch noch die Stube mit dem Schreibtisch, an dem Luther gearbeitet hat.

Besucherinformationen:

 Öffnungszeiten:

7. NOVEMBER 2022 BIS 31. MÄRZ 2023
Palas, Museum und Lutherstube sind täglich von 9.30 bis 15.30 Uhr (letzter Einlass) geöffnet.

Die Burghöfe und Außenanlagen sind an allen Tagen von 9.00 bis 17.00 Uhr kostenfrei zu besichtigen.

9.30 bis 14.30 Uhr persönliche Führung ohne Aufpreis
ab 14.30 Uhr individuelle Rundgänge mit unserer Wartburg-App

AUSNAHMEN:
24. Dezember bis 11.00 Uhr
31. Dezember bis 14.00 Uhr

FÜHRUNGEN IN ENGLISCHER SPRACHE:
täglich 13.30 Uhr

ANGEBOT FÜR FAMILIEN:
Führungen für Familien täglich 11.00 Uhr & 14.00 Uhr

 Eintrittspreise 2023:

Erwachsener – Senioren 12,00 €
Schwerbehinderte 8,00 €
Studenten und Auszubildende bis 27 Jahre 8,00 €
Kinder ab 6 Jahren und Schüler 5,00 €
Kinder unter 6 Jahren Eintritt frei
Familien Eltern und ihre schulpflichtigen Kinder 29,00 €

 Anreise:

Mit dem Auto erreichen Sie die Stadt Eisenach und somit die Wartburg über die Autobahn A4 und die Bundesstraßen B7, B19 und B84 sehr gut aus allen Richtungen. Die Auffahrt zur Burg befindet sich im Eisenacher Südviertel direkt an der B19, von wo aus Sie zum Wartburg-Parkplatz gelangen.

 Adresse:

Wartburg-Stiftung
Auf der Wartburg 1
99817 Eisenach

Internet: www.wartburg.de